Unser Nahverkehr Gemeinsam bewegen wir
die Region Rostock

Unser Nahverkehr Gemeinsam bewegen wir
die Region Rostock

Logo des Landkreis Rostock Logo Hansestadt Rostock

Das Projekt

In einem Nahverkehrsplan werden im Wesentlichen verbindliche Standards für die Ausgestaltung des öffentlichen Personennahverkehrs und der dafür nötige Finanzrahmen definiert und somit die Eckpunkte für die Ausgestaltung des ÖPNV festgelegt. Kurzum wird die beabsichtigte Weiterentwicklung des Nahverkehrs in der Region Rostock darin festgelegt. Der Nahverkehrsplan Mittleres Mecklenburg/Rostock aus dem Jahr 2005 wird jetzt fortgeschrieben, da sich sowohl die Rahmenbedingungen als auch die Anforderungen an einen klimafreundlichen und modernen ÖPNV in den letzten Jahren deutlich gewandelt haben. Der neue gemeinsame Nahverkehrsplan der Hanse- und Universitätsstadt Rostock und des Landkreises Rostock wird die Grundlage der künftigen Zusammenarbeit beim öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) mit einem Zeithorizont bis 2030 bilden.

Wichtiges Anliegen bei der Planung ist ein transparentes Verfahren und eine frühzeitige Einbeziehung der Entscheidungsträger und der Bevölkerung in den Prozess, um eine konstruktive Diskussion und hohe Akzeptanz zu erreichen. 

Die Internet-Plattform www.unser-nahverkehr.de bildet eine bedeutende Schnittstelle zwischen der Öffentlichkeit und den ÖPNV-Akteuren. Hier erhalten alle Interessierten in der nächsten Zeit Informationen über die Arbeiten am Nahverkehrsplan, begleitende Veranstaltungen und zu den beteiligten Akteuren. Außerdem werden in einer extra Rubrik Neuigkeiten aus dem Projektverlauf eingestellt. Zu einem späteren Zeitpunkt wird es auch noch die Möglichkeit geben, eigene Beiträge und Kommentare einzustellen. Schauen Sie regelmäßig einmal herein und wirken Sie mit an der Erstellung des Nahverkehrsplans.

Im Landkreis Rostock sind alle Städte und Gemeinden aufgefordert, gemeinsam mit interessierten Bürger*innen über den Nahverkehrs ins Gespräch zu kommen.

Meilensteine des Nahverkehrsplans

  • 1

    Grundlagen und Fakten
    MOPZ, Integrierter Landesverkehrsplan, Trends, Zahlen

  • 2

    Was sind unsere Ziele?
    Verkehrspolitische Zielsetzung

  • 3

    Wie gut ist unser ÖPNV?
    Bestandsanalyse und Mängelanalyse

  • 4

    Was nehmen wir uns konkret vor?
    Handlungsfelder und Maßnahmen

  • 5

    Der Nahverkehrsplan
    Entwurf des Nahverkehrsplans

Neuigkeiten

Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den Projektverlauf

Durch die Schutzmaßnahmen zur Corona Pandemie konnten viele ursprünglich geplante öffentliche Veranstaltungen nicht stattfinden. Die vorgesehene kontinuierliche Information für und Austausch mit den Bürger*innen konnte daher nicht wie gewünscht erfolgen. Dennoch konnten die Gutachterbüros, die Verwaltungen der Hanse- und Universitätsstadt Rostock und des Landkreises Rostock sowie die beteiligten Fachleute bei den Verkehrsunternehmen weiter intensiv am Nahverkehrsplan arbeiten. Die Ergebnisse dieser Arbeit werden im Herbst 2021 in einem öffentlichen Forum präsentiert und mit den Bürger*innen diskutiert. Derzeit ist der 4. November für das zweite Bürgerforum als Präsenzveranstaltung vorgesehen. Sollten die Hygienebestimmungen dies nicht erlauben, wird eine digitale Veranstaltung angeboten. Sobald der Termin und das Format des Bürgerforum endgültig feststehen, erfolgt die Einladung auf dieser Seite unter der Rubrik Termine und Veranstaltungen.

Hansestadt und Landkreis setzen gemeinsam auf eine ÖPNV-Offensive

Um die Klimaziele zu erreichen, ist eine Mobilitätswende hin zu den Verkehrsmitteln des Umweltverbundes nötig. Der ÖPNV spielt dabei eine wesentliche Rolle. Zukunftsorientierte, nachhaltige ÖPNV-Strategien und Konzepte für Qualitätssteigerungen im Nahverkehr konnten in den Arbeitsgruppen für die Fortschreibung des Nahverkehrsplanes trotz der coronabedingten Einschränkungen entwickelt werden. Für Rostock wurde dabei u.a. im April 2021 die „Ausbaustrategie Straßenbahnnetz“ als ein fester Baustein zum Nahverkehrsplan von der Bürgerschaft beschlossen. Die Strategie fußt auf dem Mobilitätsplans Zukunft Rostock (MOPZ) und benennt potenzielle Neu- und Ausbaustrecken für das Straßenbahnnetz und setzt Prioritäten für das weitere Vorgehen. Für drei Strecken werden jetzt konkrete Machbarkeitsstudien bzw. die Nutzen-Kosten-Untersuchung erstellt. Die Lang- und Kurzfassung der Strategie sind im Downloadbereich (s.u.) eingestellt. Auch beim ÖPNV im Stadt-Umland-Verkehr gibt es spannende Fortschritte. Die Stadt Rostock und der Landkreis haben sich mit dem Verkehrsverbund Warnow und den Verkehrsunternehmen auf erste Ansätze für Qualitätsverbesserungen verständigt. Außerdem wurden Qualitätsstandards für die Fahrzeuge im Stadt- Umland-Verkehr mit den Behindertenvertretungen abgestimmt. Für die ÖPNV-Kunden bedeutet dies neben Barrierefreiheit auch höheren Fahrkomfort.

Termine und Veranstaltungen

1. Bürgerforum
20.11.2019 - 18:00 | Rathaus Rostock

1. Bürgerforum

Große Beteiligung und viele interessante Beiträge

beim Bürgerforum am 20. November.

Informieren Sie sich über Ablauf und Ergebnisse.

Mehr erfahren
Öffentlichkeitsbeteiligung im Landkreis Rostock
13.11.2019 - 20:00 | Landkreis Rostock

Öffentlichkeitsbeteiligung im Landkreis Rostock

Die Öffentlichkeitsbeteiligung im Landkreis erfolgt von November 2019 bis Februar 2020. Bitte wenden Sie sich an Ihre Gemeindevertretung.

Mehr erfahren

Downloads